Sitzungslisten


Verkehrsausschuss
Sitzung Nr. 31 vom 21.12.2016

(5. Amtsperiode seit 2014)

31 Dokumente gefunden, 31 Dokumente angezeigt

PDF 242FW_240116 (Antrag, VA-Sitzung 21.12.2016, 414 kByte)
Dringlichkeitsantrag zum Nordostring Die Geschäftsstelle wird beauftragt bis zur Sitzung des Verkehrsausschusses im Gefolge des SPD-Antrags vom 08.01.2016 darzustellen, wie sich das Feinstaub- und Stickoxydaufkommen im Kern der Landeshauptstadt beim Vorhandensein eines leistungsfähigen Nord-Ost-Rings verringert. Ferner bitten wir, die Auswirkungen eines im Zuge der Feinstaubdebatte geplanten LKW-Fahrverbotes in Neckarrems (ohne Nord-Ost-Tangente) darzustellen und auf­ zuzeigen, ob dieses mögliche Fahrverbot nicht erforderlich wäre, wenn es einen Nord-Ost-Ring gäbe.

PDF 362FDP141116 (Antrag, VA-Sitzung 21.12.2016, 146 kByte)
Feinstaubalarm - Kostenersatz für überzahlte Einzeltickets / Information von S-Bahn-Kunden Die Verbandsverwaltung berichtet im Verkehrsausschuss vom 18.11.2016: 1. a) Ob und wie viele Fahrkartenautomaten an den S-Bahn-Strecken beim aktuellen Feinstaubalarm am Montag, 14.11.2016 und Dienstag, 15.11.2016 Hinweise auf den gültigen reduzierten Preis für Einzeltickets trugen beziehungsweise wie sichergestellt ist, dass Kunden keine Einzelkarten zum vollen Preis zu kaufen. b) Bei wie vielen Fahrkartenautomaten das beim ersten Feinstaubalarm vom 27.10.2016 bis 01.11.2016 der Fall war. 2. a) Ob und wenn wie viele Einzeltickets zum vollen Preis in den unter a) und b) genannten Zeiträumen verkauft wurden. b) Wie viele Vierer-Karten in den obengenannten Zeiträumen abgestempelt wurden. c) Wie die Nutzer von Vierer-Karten darauf hingewiesen werden, dass es für sie günstiger ist, eine Einzelkarte zum halben Preis zu erwerben statt eine Fahrt zu regulären Preis abzustempeln. b) Welche Möglichkeiten es für die Inhaberinnen und Inhaber von vollbezahlten Einzeltickets oder irrtümlich abgestempelten Vier-Karten es gibt, den zu viel gezahlten Fahrpreis zurück zu bekommen.

PDF 364FW_161116 (Antrag, VA-Sitzung 21.12.2016, 927 kByte)
Antrag zur Behandlung Im Verkehrsausschuss hier: Hermann-Hesse-Bahn 1.Vorrang der S-Bahn a. Wie gedenkt die Verwaltung diesen Vorrang, der Geschäftsgrundlage für eine Genehmigung der HHB ist, sicherzustellen? b. Wie bewertet die Verwaltung demgegenüber die Aussage der Bundesnetzagentur „dass künftige Verkehrsleistungen insgesamt umverteilt und der Umfang der Verkehrsleistung der S-Bahn zwischen Weil der Stadt und Stuttgart reduziert wird“? 2. Fahrplanrobustheitstest a. Wer wurde mit der Durchführung dieses Tests und vom wem beauftragt? b. Wurden die Kriterien dieses Tests mit dem VRS abgestimmt? c. Bis wann ist mit dem Vorliegen eines Ergebnisses zu rechnen?

PDF 367FW_261116 (Antrag, VA-Sitzung 21.12.2016, 477 kByte)
Antrag zum Regionalverkehrsp'lan Die Fraktion Freie Wähler stellt zur weiteren Beratung folgende Anträge: 1. Teilziel 8 - Stärkung der zentralen Orte (S. 36): Absatz 2 wird folgendermaßen ergänzt: "Dies gilt entsprechend für Unterzentren mit regionalbedeutsamen Einrichtungen der Verkehrsinfrastruktur." 2. Tangentialverbindung Sl/S2: Die Maßnahmen 40, 62 und 79 werden mit dem Vermerk "Trasse freihalten" versehen.

PDF 368GRU281116 (Antrag, VA-Sitzung 21.12.2016, 91 kByte)
Änderungsantrag zum Regionalverkehrsplan Antrag: 1. Einfügen einer Kommentierung zur Tabelle 3 auf Seite 63 mit folgendem Wortlaut: „Nachdem inzwischen nachgewiesen ist, dass die Verbesserung der Fahrzeugtechnik nicht zum Sinken der Emissionen im realen Verkehr führt, stehen diese Angaben sowie alle darauf beruhenden Berechnungen der Emissionsentwicklung unter deutlichem Vorbehalt.“ 2. Veränderung der Reihenfolge in Kapitel 4: 4.1 Organisatorische, preis und ordnungspolitische Maßnahmen 4.2 Öffentlicher Verkehr 4.3 Motorisierter Individualverkehr 3. Einfügen eines klarstellenden Satzes am Ende von Kapitel 4.1 neu: Dessen ungeachtet ist es aufgrund der fehlerhaften Prognose der emissionsbedingten Belastungen der Fahrzeugflotte sehr wahrscheinlich, dass Gerichtsentscheide im Sinne des Gesundheitsschutzes und bundespolitische Regelungen (blaue Plakette) sehr bald zu veränderten Ausgangsbedingungen führen. Voraussichtlich wird es auch in der Region Stuttgart notwendig werden, mit ordnungspolitischen Maßnahmen zu reagieren. Die Bewertungsergebnisse liefern erste Hinweise zu den Auswirkungen. 4. Die Varianten für den Nord-Ost-Ring (Maßnahmen Nr. 338 und 338_2) werden mit dem Vermerk „nicht weiterverfolgen“ klassifiziert. 5. Die Varianten für die Filderauffahrt (Maßnahmen Nr. 319 und 345) werden mit dem Vermerk „nicht weiterverfolgen“ klassifiziert.

PDF 369SPD201216 (Antrag, VA-Sitzung 21.12.2016, 75 kByte)
Anträge zum Regionalverkehrsplan Schienenverkehrsmaßnahmen (S. 84-86): A 1: Die Maßnahme 86, Schienenverbindung Weil der Stadt – Calw, wird von „Tras-senfreihaltung“ in „hohe Dringlichkeit“ hochgestuft. A 2: Die Maßnahme 38, U 13 Verlängerung Giebel – Hausen – Weilimdorf (S), wird von „nicht weiterverfolgen“ in „Trassenfreihaltung“ hochgestuft. Motorisierter Individualverkehr (S. 98/99): A 3: Alle Maßnahmen, die im Bundesverkehrswegeplan bis 2030 nicht zur Realisie-rung im vordringlichen Bedarf vorgesehen sind, werden aus der Kategorie „höchste Dringlichkeit“ gestrichen.

PDF VA-03116T (Einladung/Tagesordnung, VA-Sitzung 21.12.2016, 88 kByte)
Einladung zur 31. Sitzung des Verkehrsausschusses am 21.12.2016

PDF VA-03116B (Begleitbrief, VA-Sitzung 21.12.2016, 87 kByte)
Begleitbrief zum Vorlagenversand für die 31. Sitzung des Verkehrsausschusses am 21.12.2016

PDF VA-16716 (Vorlage, VA-Sitzung 21.12.2016, 109 kByte)
Zu TOP 1: Entwurf zum Regionalverkehrsplan - Offenlegungsbeschluss
PDF VA-16716A001 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 12,4 MByte)
Regionalverkehrsplan Region Stuttgart
PDF VA-16716A201 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 17,6 MByte)
Anlage 2: Regionalverkehrsplan Region Stuttgart (Teil 1, 272 Seiten)
PDF VA-16716A202 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 21,6 MByte)
Anlage 2: Regionalverkehrsplan Region Stuttgart (Teil 2, 218 Seiten)
PDF VA-16716A301 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 28,1 MByte)
Anlage 3: Umweltbericht zur Fortschreibung des Regionalverkehrsplans der Region Stuttgart (Teil 1, 40 Seiten)
PDF VA-16716A302 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 29,2 MByte)
Anlage 3: Umweltbericht zur Fortschreibung des Regionalverkehrsplans der Region Stuttgart (Teil 2, 16 Seiten)
PDF VA-16716A303 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 27,3 MByte)
Anlage 3: Umweltbericht zur Fortschreibung des Regionalverkehrsplans der Region Stuttgart (Teil 3, 52 Seiten)
PDF VA-16716A304 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 16,0 MByte)
Anlage 3: Umweltbericht zur Fortschreibung des Regionalverkehrsplans der Region Stuttgart (Teil 4, 156 Seiten)
PDF VA-16716A305 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 16,9 MByte)
Anlage 3: Umweltbericht zur Fortschreibung des Regionalverkehrsplans der Region Stuttgart (Teil 5, 156 Seiten)

PDF VA-16816 (Vorlage, VA-Sitzung 21.12.2016, 577 kByte)
Zu TOP 1: Dringlichkeitsantrag zum Nordostring
PDF VA-16816A001 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 440 kByte)
Anlage 1: Antrag der Freien Wähler vom 24.01.2016 "Dringlichkeitsantrag zum Nordostring"
PDF VA-16816A002 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 360 kByte)
Anlage 2: Belastungsdifferenzen Maßnahmenfall Nordostring gegenüber Bezugsszenario 2025

PDF VA-16916 (Vorlage, VA-Sitzung 21.12.2016, 142 kByte)
Zu TOP 1: Radschnellverbindungen in der Region Stuttgart
PDF VA-16916A001 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 413 kByte)
Anlage: Antrag der Freien Wähler vom 15.11.2016 "Radschnellverbindungen in der Region Stuttgart"

PDF VA-17016 (Vorlage, VA-Sitzung 21.12.2016, 162 kByte)
Zu TOP 1: Änderungsanträge zum Regionalverkehrsplan
PDF VA-17016A001 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 360 kByte)
Anlage 1: Antrag der Freien Wähler vom 26.11.2016 "Antrag zum Regionalverkehrsplan" 1. Teilziel 8 - Stärkung der zentralen Orte 2. Tangentialverbindung S1/S2
PDF VA-17016A002 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 920 kByte)
Anlage 2: Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 28.11.2016 "Änderungsantrag zum Regionalverkehrsplan"

PDF VA-17116 (Vorlage, VA-Sitzung 21.12.2016, 255 kByte)
Zu TOP 2: Bericht: Eisenbahnverbindung nach Calw - u. a. Antrag der Fraktion Freie Wähler vom 16.11.2016
PDF VA-17116A001 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 938 kByte)
Anlage 1: Antrag der Freien Wähler vom 16.11.2016 "Hermann-Hesse-Bahn"
PDF VA-17116A002 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 80 kByte)
Anlage 2: Vereinbarung über den Vorrang der S-Bahn gegenüber der Hermann-Hesse-Bahn

PDF VA-17216 (Vorlage, VA-Sitzung 21.12.2016, 24 kByte)
Zu TOP 3: Feinstaubalarm - Kostenersatz für überbezahlte Einzeltickets/Information von S-Bahn-Kunden - Antrag der FDP-Fraktion vom 14.11.2016
PDF VA-17216A001 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 21.12.2016, 153 kByte)
Anlage: Antrag der FDP-Fraktion vom 14.11.2016 "Feinstaubalarm - Kostenersatz für überzahlte Einzeltickets/Information von S-Bahn-Kunden"

PDF VA-03116K (Kurzniederschrift, VA-Sitzung 21.12.2016, 2,2 MByte)
Ergebnisprotokoll über die 31. Sitzung des Verkehrsausschusses am 21.12.2016
[Nach oben]