Sitzungslisten


Verkehrsausschuss
Sitzung Nr. 34 vom 29.03.2017

(5. Amtsperiode seit 2014)

13 Dokumente gefunden, 13 Dokumente angezeigt

PDF VA-03417T (Einladung/Tagesordnung, VA-Sitzung 29.03.2017, 88 kByte)
Einladung zur 34. Sitzung des Verkehrsausschusses am 29.03.2017

PDF VA-03417B (Begleitbrief, VA-Sitzung 29.03.2017, 87 kByte)
Begleitbrief zum Vorlagenversand für die 34. Sitzung des Verkehrsausschusses am 29.03.2017

PDF VA-18617 (Vorlage, VA-Sitzung 29.03.2017, 668 kByte)
Zu TOP 1: Baden-Württemberg-Tarif: Vorbereitungen zur Gründung einer Tarifgesellschaft
PDF VA-18617A001 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 29.03.2017, 462 kByte)
Anlage: Eckpunkte der Baden-Württemberg-Tarif GmbH nach dem Entwurf des Gesellschaftsvertrags - gl. Vertagskreis 1

PDF VA-18717 (Vorlage, VA-Sitzung 29.03.2017, 92 kByte)
Zu TOP 2: Machbarkeitsstudie zur Einführung von ETCS auf der Stammstrecke

PDF VA-18817 (Vorlage, VA-Sitzung 29.03.2017, 30 kByte)
Zu TOP 4: Bericht zur Fahrplankonferenz

PDF VA-18917 (Vorlage, VA-Sitzung 29.03.2017, 33 kByte)
Zu TOP 5: Saubere Luft für die Region Stuttgart
PDF VA-18917A001 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 29.03.2017, 389 kByte)
Anlage 1: Antrag der Freien Wähler vom 03.02.2017 "Saubere Luft für die Region Stuttgart"
PDF VA-18917A002 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 29.03.2017, 549 kByte)
Anlage 2: Gesamt-Wirkungsgutachten 3. Fortschreibung LRP Stuttgart

PDF VA-19017 (Vorlage, VA-Sitzung 29.03.2017, 199 kByte)
Zu TOP 6: Verkehrsbeschränken in Stuttgart - Sondersitzung des Verkehrsausschusses - Antrag der SPD-Fraktion vom 22.02.2017
PDF VA-19017A001 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 29.03.2017, 204 kByte)
Anlage: Antrag der SPD-Fraktion vom 22.02.2017 "Verkehrsbeschränken in Stuttgart - Sondersitzung des Verkehrsausschusses"

PDF VA-19117 (Vorlage, VA-Sitzung 29.03.2017, 25 kByte)
Zu TOP 7: Antrag der Gruppe Alternative für Deutschland (AfD) vom 26.02.2017 "Einnahmen aus der Strafzahlung der DB zur Schuldentilgung einsetzen"
PDF VA-19117A001 (Anlage (Vorlage), VA-Sitzung 29.03.2017, 29 kByte)
Anlage: Antrag der AfD vom 26.02.2017 "Einnahmen aus der Strafzahlung der DB zur Schuldentilgung einsetzen"
[Nach oben]